23. September 2020

Kein gemeinsamer Trainingsbetrieb möglich

Die Zeiten der Einschränkungen gehen weiter. Auch beim Kneipp-Verein Niedtal-Saargau ruht der Trainingsbetrieb sowie alle Vereinsaktivitäten, die man nicht alleine oder online durchführen kann. Bitte versucht trotzdem, durch „allein trainieren“ körperlich fit zu bleiben. Dadurch erträgt man auch die anderen Schwierigkeiten besser und steigert seinen eigenen Immunschutz.

Wie die meisten von euch schon gesehen haben, funktioniert unsere Web-Seite wieder. Sie wird Dank der vielen Arbeit von Ralf Haas, unterstützt von Michael Nagel, jetzt nach und nach modernisiert und aktualisiert. Hier findet Ihr zum Beispiel Zugang zu Trainingsvideos, die Margret Lichter-Berrar und Oliver Berrar für das Training zu Hause gedreht haben.

Läufer, Running

Als nächsten Schritt planen Vorstand und Trainerteam, das Lauftraining zu Hause wieder in Gang zu bringen und auf Wunsch zu steuern und zu koordinieren, um im Herbst mit einer guten Grundlage eventuell wieder durchstarten zu können, oder einfach um fit zu bleiben. Hierzu besteht die Möglichkeit für unsere Wettkampfathleten, alle 3 bis 4 Wochen nach Trainingsplanung einen Testlauf zu absolvieren und die Daten zur Analyse einzuschicken. Ein kleiner Anreiz: Ende September wird die größte prozentuale Verbesserung prämiert.

Zusätzlich ist eine Rücken/Bauch-Challenge geplant, ein Wettbewerb zum Training der Rücken und der Bauchmuskulatur, Auch hier werden Prämien vergeben.

Genaueres zu diesen Planungen erhaltet ihr in den nächsten Tagen per E_Mail, über Facebook, WhatsAPP oder auf unserer Web-Seite.

Auf Wunsch werden für die wettkampforientierten Läuferinnen und Läufer nach Rücksprache mit den Trainern auch wieder individuelle Trainingspläne erstellt. Auch hier gibt es bald Genaueres online.

Bleibt gesund, fit und aktiv und verliert nicht die Nerven.

Der Vorstand
Oliver Berrar, Michael Nagel, Margret Lichter Berrar