5. August 2020

Umsonst und draußen: Open-Air-Konzert in der Corona-Zeit

Samstag, dem 15.08.2020, auf dem Schulhof vor der Grenzlandhalle in Hemmersdorf.
Einlass 17.00 Uhr, Beginn 17.30 Uhr

Der Kneipp-Verein Niedtal-Saargau ist nicht nur ein sporttreibender Verein, sondern auch in der Kultur aktiv, insbesondere musikalisch, verfügt der Verein doch über zwei Bands.

Die Idee war, nach langer Zeit in Hemmersdorf – unter Einhaltung aller Hygienevorschriften – wieder die Kultur auf dem Land voranzutreiben.

Viblounge

Jazzstandards und jazzige Popsongs arrangiert für Gitarre und Vibraphon, schnörkellos und unplugged.

Karin König, Vibraphon, ehemalige Bundessiegerin bei Jugend musiziert im Fach klassische Mandoline, lernte danach Klavier und Querflöte entdeckte später ihre Liebe zum Jazz und dem Vibraphon. Johannes Berrar kommt vom Klavier über das Schlagzeug zur Gitarre als Autodidakt.

Beide spielen in Bongo´s Bigband und in verschiedenen Jazzformationen.

Neu dabei ist jetzt Jörg Hilcher am Kontrabass. Er stammt aus Merzig und spielt auch im Kreissymphonieorchester Saarlouis. Er kann also Klassik und Jazz, eine hervorragende Verbindung die man sofort wahrnimmt wenn man seinen Melodielinien zuhört.

Standards aus der goldenen Ära des Jazz. Swing, Bossa Nova und wunderschöne Balladen. Relaxt interpretiert, genau das richtige um bei angenehmen Temperaturen einen schönen Sommerabend zu genießen.

Electric Kneipp Orchestra

Das Electric Kneipp Orchestra spielt und interpretiert englische und amerikanische Rock-Klassiker der 1960er, 1970er und 1980er Jahre. Insbesondere orientiert sich die Band an Bruce Springsteen, Beatles und Eric Clapton, spielt aber Neal Young, Motörhead oder Deep Purple.

Die Band covert die Songs nicht einfach, sondern versucht sie in ihrem eigenen Stil wiederzugeben. Rock-Klassiker 2.0 sozusagen – Songs, die man kennt, in neuem Gewand und mit viel Herzblut auf die Bühne gebracht.

Das Electric Kneipp Orchestra spielt in Hemmersdorf in der Besetzung Carlos Rodeiro (Gitarre, Gesang), Frank Meguin (Gitarre), Stefan Wachs (Bass), Thomas Bohr (Schlagzeug) und Oliver Berrar (Tasteninstrumente, Mundharmonika)

Unterstützt wird der Kneipp-Verein Niedtal-Saargau hierbei vom Männerchor MGV Liederkranz Hemmersdorf, der in diesem Jahr sein 100jähriges Bestehen feiert.

Um ein einwandfreies Einhalten der Hygieneregeln zu gewährleisten, findet die Veranstaltung im Freien statt. Es stehen 120 Sitzplätze zur Verfügung, die nur an vorangemeldete Besucher vergeben werden können. Dabei sind folgende Angaben notwendig: Name, Vorname, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Den gemeldeten Teilnehmern wird eine Eintrittskarte per E-Mail zugeschickt.

Bitte senden Sie Ihre Kartenvorbestellung an kv-niedtal-saargau@gmx.de .

Der Eintritt für das Konzert ist frei, stattdessen wird eine Hutsammlung durchgeführt.